ADVENTure-Mystery-Hike: Mit CHOY ging es online rätselhaft durch den Advent

Dass Weihnachten voller Geheimnis steckt, wurde Ende 2020 bei CHOY ganz konkret: Auf vier Etappen konnten junge Leute, ältere Leute, ja, ganze Familien aufbrechen und online mitfiebern, rätseln, Challenges meistern, Überraschungen erleben – und sich so auf Weihnachten gut einstimmen und eben seinem Geheimnis immer mehr auf die Spur kommen.
Los ging es am 1. Adventssonntag – und dies mit einem tollen Soundtrack unseres FSJ’lers Johannes, bei dem er sämtliche Spuren selbst eingespielt hat und bis zum fertigen Song alles selbst produzierte. Es folgten 3 weitere Tracks, denn schließlich konnte man auch nur 1 Etappe mitgehen – und dann wieder aussteigen oder pausieren. Auf unserem YT-Kanal als Playlist anzuhören oder hier über unsere HP.

Und so ging es konkret…

Der knapp 4-wöchige Hike funktionierte technisch über unseren CHOY-Instagram-Kanal oder jeweils direkt über den eigenen Browser, der auf ein Padlet-online-Board führte. So war es für die Teilnahme sinnvoll, den CHOY-Insta-Kanal zu abonnieren. 🙂

Inhaltlich bekamen die Teilnehmenden täglich eine Woche lang Einblicke, Anregungen und Mysteries zu einer zentralen Jesus-Geschichte gepostet. Sie wurde lebensnah und kreativ von unterschiedlichen Seiten beleuchtet. Die Lösungen waren zu notieren, um am Ende, zum Wochenfinale am Samstag bzw. in der letzten Adventswoche am Mittwoch die Adventstür mit dem Codewort „aufzuknacken“ und eine angenehme Überraschung zu erfahren. 🙂

Lucas Seebacher / Pexels

Der Hike war kostenlos. Man konnte, wie oben erwähnt, jederzeit einsteigen, da zum einen immer freitags vor dem Wochenfinale nochmals alle Rätselfragen auf einen Blick einzusehen waren, zum anderen ja jede Adventswoche mit einer neuen Geschichte und mit neuen Rätselaufgaben begann. Zudem gab es an den letzten beiden Etappentagen immer eine Telefonjoker-Nummer, unter der man sich Tipps abholen konnte.

Steffen, Paco und Johannes hat diese besondere Adventsaktion besonders viel Freude gemacht, natürlich aber auch all den Rätselfreunden!