„Bring‘ Sound in dein Leben!“ – nächster Gitarrenkurs für junge Leute startet im Herbst

© pexels.com

Bereits ausgebucht!

Frischen Sound erlebt das CHOY bereits seit letzten Herbst: Rund 20 Personen aller Generationen treffen sich seitdem zum 14-tägigen Gitarrenkurs in sage und schreibe vier Gruppen! Jetzt wird im CHOY noch einmal das volle Brett gespielt: Ab Herbst soll erneut ein Kurs und zwar nur für Jugendliche und junge Erwachsene an den Start gehen. Sollte das Interesse an einem E-Gitarren-Kurs hervortreten, wäre dies auch möglich.

Dienstags und/oder mittwochs wird er dann in einem ca. 14-tägigen Rhythmus stattfinden. Am späteren Nachmittag oder frühen Abend. Anmelden können sich dafür blutige Anfänger wie Wiedereinsteiger. Zumindest für den Anfang könnten (Akkustik)Gitarre gestellt werden. Grunsätzlich sind die Plätze begrenzt.

Der Gitarrenkurs ist kostenfrei, wobei die Teilnehmenden durch punktuellen Einsatz bei CHOY-Aktionen, die ihren Interessen entsprechen, ein „Dankeschön“ äußern können.
Lehrer ist Steffen Kaupp, der ja nicht nur Pfarrer der Jugendkirche, sondern daneben ein leidenschaftlicher Bluesrockgitarrist ist, der sehr oft mit seiner Schwabenrock-Band „WASCHBRETT“ auf den Bühnen des Landes steht.

Folgendes steht auf dem Lehrplan für die Akkustik-Gitarre oder evtl. der E-Gitarre:

  • Melodie- und Akkordspiel lernen
  • Noten- und Tabulaturbilder verstehen
  • deine Lieblingshits spielen

Start

Ein erstes Treffen wird am Dienstag, 22.09.2020, um 17 Uhr im CHOY-Haus sein, wo konkretere Absprachen dann getroffen werden.
Ein Vorgespräch mit Steffen zum Kennenlernen sollte vor dem eigentlichen Starttermin zustande kommen (also möglichst im Juli / August).

Anmeldung zum Gitarrenkurs

LEIDER IST DIESER KURS SCHON AUSGEBUCHT!