Brotbackaktion 2021 – Über 200 Brote ausgeliefert. Wir sagen DANKE!

Auch unsere Brotbackaktion musste im vergangenen Jahr leider eine Pause machen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir dieses Jahr wieder an den Start gehen konnten. Die jährliche Action rund um das Backhaus in Neuhengstett, gehört mittlerweile ja fast schon zur Tradition im CHOY-Kalender.

Das war die Brotbackaktion 2021!

Wie gewohnt konnten unterschiedliche Brote bei uns vorbestellt werden. Es gab Weizenbrote für 4 € das Stück und Dinkelbrote für 4,50 € pro Stück. Jedes Brot wog ungefähr 1 Kilo. Die Bestellungen gingen bei unserem Kontaktarbeiter Pascal Weik ein. Der sortierte die Bestellungen auf die unterschiedlichen Gemeinden.

Gechingen, Ostelsheim und Stammheim bekamen ihre Brote am Donnerstag, den 11. November von unseren Helferinnen Daniela Kanzleiter, Magde Böttinger und Marion Grundler ausgeliefert, natürlich gilt auch ihnen unser herzliches Dankeschön fürs Mithelfen, Ausliefern und Feedback geben. Es ist gut zu wissen, dass die Brotbackaktion mit euch sehr erfahrene Helferinnen hat.

Am Freitag war es dann für Althengstett, Neuhengstett, Ottenbronn, Simmozheim, Hirsau und Möttlingen soweit. An diesem Tag holten etwas mehr Menschen ihre Brote, direkt im Gemeindehaus in Neuhengstett ab, damit konnte Paco einige neue Gesichter kennenlernen, die der Jugendkirche über Jahre hinweg verbunden sind. Auch hier sagen wir herzlichen Dank an Petra Böttinger, Dorothe Muschol und Rainer Bauser für das Abholen und Ausliefern der Brote.

Vor allem unserer diesjährigen Bäckerin Bettina Schock möchten wir unseren besonderen Dank aussprechen. Während sie am Donnerstag ihr kompetentes Fachwissen über das Brot backen und den Umgang mit einem Backhaus an Paco weitergab, sorgte sie am Freitag ganz alleine für über 100 Brote. Ohne Dich wäre diese Aktion so nicht möglich gewesen und dafür bedanken wir uns herzlich.

Ebenso bedanken wir uns bei allen Käuferinnen & Käufern

Vielen Dank, dass sie unsere Aktion so gut angenommen haben und zahlreiche Brote bestellt haben. Oft wurde der Betrag großzügig aufgerundet, auch dafür herzlichen Dank. Wir hoffen, dass die Brot geschmeckt haben und freuen uns schon auf die Brotbackaktion 2022. Bis dahin, gibt´s hier nochmals einen kleinen Einblick.