„CHOY on Tour“ wirkte beim Konfi-Begrüßungs-Gottesdienst in Ostelsheim mit

Mitte Oktober gestaltete eine CHOY-Projektband zusammen mit Steffen, Pfarrer der Jugendkirche, sowie dem Ostelsheimer Pfarrer Jochen Stolch den Begrüßungs-Gottesdienst für die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden der Gemeinde. Es groovte rund um das Thema „Starke Worte“, denn diese sollen ja die neuen Konfis in ihrem Miteinander, durch Menschen in der Gemeinde und natürlich auch durch Gott in ihrem Konfirmandenjahr erleben und spüren.

Deshalb wurde ihnen auch direkt dieses Segenslied „Wie ein Baum“ zugesungen, und Pfarrer Jochen Stolch betete:

„Großer Gott, „starke Worte“ haben wir heute gehört, ja wirklich Worte, die uns stärken, uns stark machen. Danke, dass Du es gut mit uns meinst.

Darum bitten wir dich für all die Menschen, die sehnsüchtig auf ein Wort warten,
auf ein Wort, das ermutigt, weil sie niedergeschlagen und deprimiert sind, auf ein Wort, das tröstet, weil sie Leid und Trauer erfahren, auf ein Wort, das vergibt, weil irgendwann ein Streit begonnen hat, der endlich aufhören soll, auf ein Wort, das Frieden schafft, zwischen mir und meinem Schulkameraden, zwischen meinen Eltern, zwischen Menschen, die sich nur noch angiften.

Und wir bitten dich für alle, die nach einem Wort suchen,
nach einem Wort, um zu fragen, weil sie nicht weiter wissen, nach einem Wort, um zu bitten, weil sie Hilfe brauchen, nach einem Wort, um zu klagen, damit endlich ausgesprochen werden kann, was ihnen zu schaffen macht, nach einem Wort, um zu hoffen, damit sie nicht weiter niedergeschlagen sein müssen, sondern sich eine heilvolle Zukunft eröffnet.

Und wir bitten dich, dass wir deinem Wort wieder neu Gehör schenken, auf dein Wort vertrauen und ihm auch Geltung verschaffen. Gib, dass dein Wort in uns und durch uns wirken kann. Amen.

Jochen Stolch, Pfarrer Ostelsheim

Der Gottesdienst mit Einzug der Konfis und dem Entzünden ihrer Konfirmandenkerze, mit flotten Songs und Gebeten, mit kurzem Denkantoß und der Überreichung ihrer Bibeln wurde aufgezeichnet und kann nachträglich (in wenigen Minuten…) hier auf dem CHOY-YouTube-Kanal „nachgefeiert“ werden. Viel Freude damit! 🙂

Bibel- und Kerzen-Werkstatt am Tag davor – KünstlerInnen am Werk

Am Samstag vor dem Sonntagsgottesdienst gab es für die Konfis einen Werkstatt-Morgen: Das Cover ihrer Konfi-Bibel wurde individuell designt und die eigene Konfi-Kerze schön gestaltet. Hier ein Einblick in das konzentrierte Schaffen… 🙂