„Farewell, Steffen!“ – CHOY-Abschieds-Celebration gefeiert!

Die Zeit verflog, man könnte meinen, es wäre gestern gewesen, als Steffen seinen Abschied aus der Jugendkirche bekannt gab und sich dabei noch auf viele Begegnungen freute. Nun ist der Februar 2021 ebenfalls schon Geschichte und der Abschied von Jugendkirchenpfarrer Steffen Kaupp wurde vergangenen Freitag gefeiert. Knapp drei Jahre hat Steffen hier im CHOY gelebt, gearbeitet und gerockt.

Steffen konnte sich letzte Woche noch von einigen Menschen persönlich verabschieden. In einer Art Sprechstunden-System konnte er nochmals Live und in Farbe getroffen werden. Am Ende seiner letzten Tage in der Jugendkirche und im Gäu stand unsere Abschieds-Celebration. Durch Bene Abenheimer von „db-Partytechnik“ war auch von technischer Seite alles für ein grandioses Finale bereit.

Alle Beteiligten waren sich nach dem Stream einig: „Das war ein wundervoller Abend“, mit genügend Zeit für den Rückblick, vielen Worten und Gesten des Dankes und einer ordentlichen Prise Musik. Alles was dem Geschmack unseres ehemaligen Jugendpfarrers entspricht. Durch verschiedene Videos und Musikstücke der Band und der Gitarrenschüler wurde deutlich, was Steffen in den vergangenen Jahr geleistet und wie er seine Spuren hinterlassen hat. Das fasste er selbst nochmals in seiner Predigt zusammen. Der Abschied kann natürlich nochmals auf unserem Youtube-Kanal bestaunt werden. Zum Stream kommst Du über diesen Link. Außerdem haben wir über die kleine Bildergalerie versucht, den Abend ein wenig einzufangen.

Der CHOY-Vorstand dankt Steffen herzlich für die vergangenen Jahre, die gute und konstruktive Zusammenarbeit und alles gemeinsame Unterwegssein. Natürlich danken wir auch der Band um Mia, Stefan, Jonathan, Johannes, Keanu und den Technikern Bene und Lucas hinter den Kulissen. Alles zusammen hat zu diesem tollen Abend geführt und zusätzlich ein wenig Normalität, in die doch etwas leerstehenden Räume der Jugendkirche gebracht.