Funkelnde Konfi-Wochenende

Turmbau – nicht so ganz einfach…

Die CHOY-Worker Fritz und Steffen unterstützten Mitte Februar 2 Konfirmanden-Wochenenden und brachten dort ein ordentliches Funkeln hinein :-): Fritz ließ mächtig Dampf ab und schmiedete mit den Gechinger KonfirmandInnen – jede und jeder konnte sich sein eigenes kleines Kreuz schmieden. Da floss der Schweiß, aber am Ende waren alle stolz über ihr eigenes kleines Schmucktück bzw. Erinnerungszeichen.

Steffen war mit den Ostelsheimern KonfirmandInnen im Haus Breitenberg: Mit einem tollen Team und bei bestem Wetter konnten die KonfirmandInnen dort 2 spannende Tage erleben. Es gab Challenges, Gruppendynamisches, schräge Spiele, am Samstag Abend einen Escape-Room, bei dem die Sondereinheiten eine Stadt retten mussten (was ihnen auch weitgehend gelang…). Höhepunkt war das selbst gebasteltete Feuerwerk mit Stahlwolle und Eisenkette am Ende des Samstagabends. Sieh dir die Bilder an – sie erzählen in Ihrer Sprache von diesem runden Wochenende!
Für alle Bilder und das Video gilt: © CHOY