„Himmel auf!“ – SegensAbend to go zum Schulstart begeisterte

Unsere CHOY-Jugendkirche ging sehr bewegt in die Herbstzeit: Zum Schulstart erlebten wir am vergangenen Sonntagabend ab 18:30 Uhr im und um das CHOY herum einen bewegenden SegensAbend! Mit etlichen Dingen fordert der Schulstart ja heraus: neue Klassenkameraden, neue Klassenlehrer, evtl. eine neue Schule, die alten Leidens-Fächer, Corona… Deshalb wollte der Abend auch ermöglichen, in all den Herausforderungen Rückenwind durch Gott zu spüren.

Rund 60 Personen incl. Mitarbeitende und Konfirmatoren starteten im Kirchgarten openair: Nach einer flott-musikalischen Begrüßung hefteten wir uns Bartimäus an die Fersen. Die Geschichte seiner heilvollen Begegnung mit Jesus führte uns zu 6 Stationen, in denen seine Erfahrungen mit den unsrigen beim Schulstart verknüpft und erlebt wurden. Die direkte Zuwendung Jesu zu ihm z.B. wurde an einer Station gespürt, an der die KonfirmandInnen gesegnet und gesalbt wurden.

Mit viel Bewegung und Spaß haben sich so auch alle, die an diesem gäuweiten Segensabend erschienen waren, einander besser kennengelernt, etwas Gutes genossen und konnten so mit Power in den Herbst starten. Nach einer starken Stunde konnten man noch locker beieinander sein oder gegen 20 Uhr bereits wirder zuhause sein.