„Kaum zu glauben“: BASE@Home feierte zum Thema „Zweifel“

Die Gäu-Jugendkirche CHOY feiert in der Regel jeden 3. Sonntag im Monat morgens um 11 Uhr im CHOY-Haus einen frischen knackigen Gottesdienst für junge Leute, den „BASE@Home“: Jetzt, am 19. Januar 2020, feierten wir den ersten BASE im neuen Jahr – und dies zu einem knackigen Thema!

©Fotolia – yvonne weis

„Heißt Glauben nicht wissen?!“ Was ich nicht sehe, gibt es nicht. Oder jedenfalls meint der Volksmund: „Glauben heißt nicht wissen.“ Doch ist das wahr? Bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass nichts im Leben zweifelsfrei sicher ist. Zweifel und Fragwürdiges atmet unser Leben und dann natürlich auch unser Glaube mit jedem Atemzug, den wir tätigen. Diese Allgegenwart des Zweifels war Ausgangspunkt für unser Feiern.

Im Blick sind beim BASE@Home Jugendliche und KonfirmandInnen des Gäu-Distrikts. Elemente dieses Jugendgottesdienstes sind poppige Musik, spaßige Interaktionen, die die Begegnung den Leuten fördern wollen, und eine Verkündigung, die speziell junge Menschen ansprechen will.

Der BASE@Home dauert rund 50′. Danach ist aber noch lange nicht Schluss: Nach der gottesdienstlichen Feier kann man noch in angenehmer Atmosphäre bei Gebackenem, Knabbersachen und Snacks einfach miteinander chillen, Tischkicker oder anderes spielen, miteinander Musik hören. So wird der Sonntag Vormittag zu einem Highlight – und niemand muss allein zuhause rumhängen. 🙂

Nächste Termine

Bisher planen wir im neuen Jahr den BASE@Home – gerne mit dir 🙂 – an diesen Terminen zu feiern:

  • So, 16.02., 11 Uhr
  • So, 08.03., 11 Uhr