Was für ein Nacht-Spektakel im CHOY!

Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Gechingen und Althengstett erlebten im CHOY in der Nacht von November auf Dezember 2019 ein feines und energiereiches „Nachtspektakel“: 4 Jugendliche aus unserem aktuellen Trainee-Jugendleiter-Kurs wählten sich dieses Event als Projekt.

Das Programm, dass sie sich ausdachten, war ein bunter Mix für Herz und Hirn im Blick auf die beginnende Adventszeit. Zur besten Atmosphäre trug natürlich auch der durch den neuen großen grünen Vorhang bereicherte CHOY-Raum bei!

Höhepunkte, von denen es viele gab, waren natürlich das „Nacht-Fußballspiel“ mit phosphorisiertem Leuchtball und Luchtbändern an den Armen anstatt der Trikots. Und zu sehr später Stunde wurde auch noch „Werwolf“ gespielt…. Ein Blockbuster-Film, den die 4 Trainees noch als Ausklang einplanten, wurde so gar nicht mehr gewünscht! So war nur verständlich, dass am sehr frühen Sonntag morgen (!) die Mitarbeiter kaputter waren als die Konfis…

Bilder sprechen mehr als Worte…

So merkten alle Teilnehmenden: Der Trainee-Kurs im Anschluss an die Konfirmation ist eine Zeit, die richtig Spaß macht und in der man sich und seine Begabungen noch besser kennenlernt – und eben trainiert… 🙂
Und natürlich wurden schon Wünsche geäußert, ob man nicht mal den ganze Woche im CHOY im Frühjahr oder Sommer verbingen könnte – eine Art Woche gemeinsamen Lebens… Mal sehen!