Showtime im CHOY mit der „Night of Talents“

Die große Bühne für die „Lady in Black“

Wie mutig war das denn?! – Eine Schülerin traute sich im Rahmen ihres Sozialpraktikums bei CHOY eine Talenteshow, die „Night of Talents“, zu veranstalten. Denn nie zuvor gab es eine solche im CHOY – und jedes unbekannte Neuland ist im Grunde ein Dschungelcamp! Aber wir wagten es, und es fanden sich tatsächliche einige (wenn auch wenige) Jugendliche, die an diesem Abend ihre Interessen, ihr Können, ihr Talent anderen präsentierten und vorstellten.

So erlebten alle Gekommenen einen äußerst kurzweiligen Abend, an dem getanzt, gezaubert, eine unbekannte Sportart kennengelernt (Floorball!), musiziert und gesungen wurde. Steffen moderierte den Abend und übernahm auch beim noch sehr jungen Gitarrenduo die Leadstimme für „Lady in Black“ (Uriah Heep). Mittendrin ging es noch zu einer Team-Challenge: Wer baut den höchsten Spaghetti-Marshmellow-Turm?! – Dabei wurden erhebliche Mengen des Baumaterials auch gleich verspeist… 🙂

Jedenfalls fanden wir als CHOY es klasse, im Rahmen des Sozialpraktikums etwas ganz Neues auszuprobieren. Und die, die es miterlebten, waren sich einig: „Beim nächsten Mal sind wir wieder am Start

Hier noch ein kleiner Bilderreigen – wie immer gilt dafür: © CHOY