Zeig‘ uns deine Meinung! – Collagen-Wettbewerb mit der Realschule

Du hast dir (eine erste?) Meinung zum Thema „Kirche“ gebildet – dann zeig‘ uns diese und mach‘ mit beim Collagen-Wettbewerb, den CHOY zusammen mit der Realschule in den nächsten 2 Monaten veranstaltet. Allein oder als Gruppe. Natürlich werden alle Einsendungen fein beachtet, und die 3, die am meisten Punkte sammeln, erhalten tolle Prämien! Hintergrund ist die Wahl des evangelischen Kirchenparlaments am 1. Advent (s. unten). Aber der Reihe nach…

Eckdaten für dein Künstlertum

  • Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass du eben die Realschule in Althengstett besuchst und mindestens 14 Jahre bist. Ob du dabei evangelisch oder katholisch, Atheist oder Muslim bist, ist für den Wettbewerb egal. DEINE Meinung zählt!
  • Das genaue Thema deiner Arbeit ist ein „Doppel-Thema“ und lautet: „Wie ich Kirche erlebe… / wie ich mir Kirche erträume (wünsche)…“
  • Du kannst alleine oder in einer kleinen Gruppe ein Werk anfertigen. Wir nehmen Einzel- und Grupppenarbeiten entgegen. Du kannst sogar Teil einer Gruppe sein UND noch ein eigenes Werk anfertigen.
  • Collage meint Folgendes: Auf ein A3-Papier (notfalls auch ein A4-Papier oder ein sogar noch ein größeres als A3) kannst du ausschnippeln aus Zeitschriften und aufkleben / selbst etwas malen / etwas schreiben / fotografieren etc. – oder eine Kombi aus all dem. (Wenn du nicht der Papier-Typ bist, dann kannst du sogar eine kleine Fotostory oder ein „Filmchen“ einreichen.) Also: Als Künstler/in bist du / seid ihr im „Free-Style“-Modus! 🙂
    Hier ein Beispiel zum Thema „Sinn“, wie man es immer wieder bei einer Heidelberger Organisation sehen kann (SINUS-Institut)
© SINUS-Institut, Heidelberg: www.sinus-institut.de
  • Einreichfrist: Bis zum Herbstferien-Start am Freitag, 25.10.2019 muss dein / euer Kunstwerk bei einer Reli-Lehrerin der Realschule abgegeben werden. Dann – und nur dann – bist du beim Voting dabei.
  • Deine / eure Arbeit sollten deinen Namen bzw. euren fantasievollen Gruppennamen auf der Rückseite haben. Ebenso sollte die genauen Klasse angegeben werden.

Wie geht es dann weiter?

  • Auf der CHOY-Homepage wird es eine „Online-Galerie“ geben, in der alle Werke von jedem/r begutachtet werden können. Natürlich machen wir dies anonym, denn es soll ja um die Werke gehen – und nicht darum, dass dein Kumpel einfach so die meisten Stimmen bekommt.
  • Genau: In der Online-Galerie können alle die Werke voten, die sie am meisten ansprechen. Das heißt also: ALLE Werke werden sehr öffentlich Beachtung und Wertschätzung finden! 🙂
  • Diese „online-Galerie“ wird ca. die ersten 2 Wochen im November besucht werden können. (bis ca. 15.11.)
  • Und damit das Ganze sich noch mehr lohnt: Die ersten 3 Kunstwerke werden anständig prämiert! 🙂 Da wir jetzt noch nicht wissen, ob Einzelpersonen oder Gruppenarbeiten gewinnen, schreiben wir noch keine Preise aus. Aber: Wir lassen uns nicht lumpen…
  • Und das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Die Originalwerke können Schulen, Klassen, Einzelpersonen dann ab ca. Ende November im CHOY ansehen. Sie werden dort 2-3 Wochen lang ausgestellt werden.

Alles klar? Motiviert? Oder noch Fragen?
Infos geben alle Reli-Lehrerinnen an der Realschule
oder Steffen Kaupp, Pfarrer der CHOY-Jugendkirche:
mobil: 0175 2469267
eMail: steffen.kaupp@churchofyouth.de

Hintergrund: Evangelische Kirchenwahl in Württemberg

Unser Collagen-Wettbewerb findet im Horizont der evangelischen Kirchenwahl statt. Mit diesem Bild bekommst du dazu die wichtigsten Infos – weitere Infos hier.